Home » Archives by category » Gesundheit in SW (Page 2)

„Ich, du, wir“

„Ich, du, wir“

wS/dsw Siegen – 23. April 2013 – Pflegekräfte in Seniorenheimen erleben häufig, dass Bewohner sterben. Um mit solchen Situationen besser umgehen zu können, nahmen 18 Mitarbeiterinnen der Diakonischen Altenhilfe Siegerland an einem Seminar über Abschiedskultur und Sterbebegleitung teil. Geleitet wurde dieses von den Seelsorgern Armin Neuser-Moos und Hartmut Uebach. „Unsere Pflegekräfte müssen nicht nur den […]

DRK-Kreiswettbewerb – Ortsverein Dreis-Tiefenbach gewinnt in Sundern

DRK-Kreiswettbewerb – Ortsverein Dreis-Tiefenbach gewinnt in Sundern

wS/drk Siegen-Wittgenstein – 22.04.2013 – Am Samstag, den 20.04.2013 war die Innenstadt von Sundern fest in Rotkreuz-Hand. Insgesamt 12 Gruppen aus den Kreisen Siegen-Wittgenstein, Olpe und Arnsberg stellten sich den Aufgaben des diesjährigen Kreiswettbewerbs des Deutschen Roten Kreuzes. Bei den Aufgaben wurde die gesamte Bandbreite des Rotkreuzwissens abgefragt. Insgesamt galt es 6 Aufgaben zu lösen. […]

Ambulante Pflegedienste setzen ein Zeichen

Ambulante Pflegedienste setzen ein Zeichen

wS/dk Siegen – 22. April 2013 – An solch prominenter Stelle wurde in Siegen-Wittgenstein wohl noch nie auf die schwierigen Rahmenbedingungen in der ambulanten Pflege aufmerksam gemacht: Landrat Paul Breuer, die Landtagsabgeordneten Tanja Wagner, Jens Kamieth und Falk Heinrichs sowie die Bundestagsabgeordneten Willi Brase und Volkmar Klein sprachen am Wochenende mit den Pflege-Geschäftsführern der lokalen […]

Viele neue Eindrücke bei Pflegepraktikum für Landtagsabgeordneten Jens Kamieth

Viele neue Eindrücke bei Pflegepraktikum für Landtagsabgeordneten Jens Kamieth

wS/so Siegen-Wittgenstein – 18.04.2013 – Ein Pflegepraktikum hat Landtagsabgeordneter und Siegen stellv. Bürgermeister Jens Kamieth heute beim häuslichen Pflegedienst des DRK-Kreisverbandes Siegen-Wittgenstein geleistet. „Nachdem mich das DRK angesprochen hatte, ob ich mir ein Bild über den Arbeitsalltag einer Pflegekraft im häuslichen Pflegedienst machen möchte, habe ich heute spontan Schwester Christine Renard auf Ihrer Tour zu […]

Symposion des Kompetenzzentrums für Lippen-Kiefer-Gaumen- und Nasenfehlbildungen

Symposion des Kompetenzzentrums für Lippen-Kiefer-Gaumen- und Nasenfehlbildungen

wS/drk Siegen – Mehr als 100 Experten und Betroffene tauschen sich beim Symposion des Siegener Kompetenzzentrums über aktuelle Behandlungsmöglichkeiten bei Lippen-Kiefer-Gaumen-Nasen-Fehlbildungen aus Mehr als 1.800 OPs in 16 Jahren, über 100 Fachleute und Betroffene, 80. Geburtstag des Mitbegründers des Kompetenzzentrums, 20 Referenten aus dem In- und Ausland, … – genug Gründe, stolz auf ein europaweit […]

Mehr Zeit für Pflege

Mehr Zeit für Pflege

ws/dk Siegen – 16. April 2012 – „Pflege braucht Zeit und Geld.“ Darin sind sich die bei den Wohlfahrtsverbänden in Siegen-Wittgenstein für die ambulante Pflege verantwortlichen Geschäftsführer einig. Deshalb nehmen sie an der landesweiten Initiative „Hilfe! Mehr Zeit für Pflege!“ der Freien Wohlfahrtspflege NRW teil. Zu den regionalen Trägern zählen der AWO Kreisverband Siegen-Wittgenstein/Olpe, der […]

Zentrale Notaufnahme wird ein Jahr

Zentrale Notaufnahme wird ein Jahr

wS/js Siegen – 15. April 2013 – Vor einem Jahr öffnete die Zentrale Notaufnahme (ZNA) am Ev. Jung-Stilling-Krankenhaus Siegen. Seitdem wurden hier nahezu 26.000 Patienten mit unterschiedlichsten Beschwerden behandelt. „Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist dies eine Steigerung von 40 Prozent“, sagt Krankenhaus-Geschäftsführer Hubert Becher. „Dies zeigt uns, dass wir mit dem Neubau die Bedürfnisse unserer […]

Themenabend für „Frühchen-Eltern“ und Eltern erkrankter Neugeborener

Themenabend für „Frühchen-Eltern“ und Eltern erkrankter Neugeborener

wS/drk Siegen – Gesprächsgruppe der DRK-Kinderklinik Siegen lädt alle Eltern erkrankter Früh- und Neugeborener zum Infoabend am 08.05. als Hilfestellung bei der Verarbeitung des schwierigen Starts ins Familienleben ein Wussten Sie, dass in Deutschland jedes 10. Kind zu früh geboren wird? Alleine im Siegener Perinatalzentrum werden jährlich über 400 Früh- und Neugeborene mit einer Erkrankung […]

Gewinner ermittelt

Gewinner ermittelt

wS/di Siegen 8. April 2013 – Dagmar Tarhuna, Axel Uebach und Roland Buch heißen die glücklichen Gewinner einer Losaktion der Diakonie in Südwestfalen. Während der Aus- und Weiterbildungsmesse in der City Galerie Siegen besuchten sie den Messestand der Diakonie und beantworteten alle Gewinnspielfragen zum Unternehmen richtig. Jeder von ihnen darf sich nun entweder über eine […]

Kooperationsvertrag mit DRK Siegen-Wittgenstein fördert Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Kooperationsvertrag mit DRK Siegen-Wittgenstein fördert Vereinbarkeit von Familie und Beruf

wS/drk Siegen Wittgenstein – Die Deutschen Edelstahlwerke haben zum 1. April 2013 einen Kooperationsvertrag mit dem DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein e.V. geschlossen. Dieser gewährleistet den Siegener Mitarbeitern des Edelstahlherstellers im Falle eines Pflegefalls in der Familie ein schnelles Beratungs- und Hilfsangebot der häuslichen Pflegestationen. Zehn Millionen Deutsche haben bereits heute einen Pflegefall in der Familie, weitere 17 […]

Page 2 of 3123

Neueste Kommentare