Home » Archives by category » Gesundheit in SW

„Kein Grund, sich zu verstecken“

„Kein Grund, sich zu verstecken“

wS/kk Siegen – 6. Juni 2013 – Wenn Birgit Kessler aus Wilnsdorf ihre linke Hand auf den Tisch legt, fällt dem Betrachter zunächst nichts Ungewöhnliches auf. Erst durch näheres Hinsehen wird deutlich, dass die 54-Jährige eine hautfarbene Prothese trägt. Bei einem Autounfall vor fünf Jahren wurde ihre Hand so schwer verletzt, dass ihr vier Finger […]

Neue Führungsebene im Diakonie Klinikum

Neue Führungsebene im Diakonie Klinikum

Siegen, 4. Juni 2013. Das Diakonie Klinikum hat eine neue Führungsebene, deren Konstellation außerhalb von Universitätskliniken heute noch sehr selten ist. Zwei Medizinische Direktoren verbinden Geschäftsführung und Chefärzte nun eng miteinander – und zwar standortübergreifend im Ev. Jung-Stilling-Krankenhaus Siegen, im Krankenhaus Bethesda Freudenberg und im Ev. Krankenhaus Kredenbach. Darüber hinaus bilden Verwaltungsleitung, Ärztliche Direktion und […]

Ja im Organspendeausweis kann auch ein Kinderleben retten

Ja im Organspendeausweis kann auch ein Kinderleben retten

wS/drk Siegen – Bereits zum dritten Mal engagiert sich DRK-Kinderklinik Siegen zum Tag der Organspende am 1. Juni 2013 in der Siegener CityGalerie. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat ihn, der Fernsehmoderator Johannes B. Kerner, der Sänger und Musiker Peter Maffay, der Bergsteiger Reinhold Messner und viele andere, sie alle haben sich entschieden: Für ein Ja zum […]

Neuer kinderchirurgischer Chefarzt an der DRK-Kinderklinik Siegen

Neuer kinderchirurgischer Chefarzt an der DRK-Kinderklinik Siegen

wS/kk Siegen Kinderchirurgen arbeiten mit kleinsten Pinzetten, Nadeln und Fäden. Ihre Werkzeuge und ihre Hilfsmittel sind ganz auf die Bedürfnisse ihrer Patienten, des 500 Gramm leichten Frühgeborenen oder des 60 Kilogramm schweren Jugendlichen ausgerichtet. Kinder sind keine kleinen Erwachsenen, dies gilt insbesondere auch für den Bereich der Kinderchirurgie. Zum 01. Juni übernimmt Dr. Stefan Beyerlein […]

Neunkirchener DRK-Frauen feierten Jahresfest – Elfriede Dielmann ist seit 70 Jahren im DRK

Neunkirchener DRK-Frauen feierten Jahresfest – Elfriede Dielmann ist seit 70 Jahren im DRK

wS/drk Siegen-Wittgenstein – 27.05.2013 – Zum Jahresfest hatte jetzt der DRK-Frauenverein Neunkirchen-Altenseelbach-Struthütten ins Otto-Reiffenrath-Haus eingeladen. Als Gäste konnte Vorsitzende Renate Wingenroth unter anderem die stellvertretende Bürgermeisterin Anne Lück und Pfarrer Rainer Klein von der ev. Kirchengemeinde begrüßen. Auch der Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Neunkirchen, Bernd Wilbert Müller, war der Einladung gerne gefolgt und nutzte die Gelegenheit, […]

Ultraschallausbildung ausgezeichnet

Ultraschallausbildung ausgezeichnet

wS/js Siegen 16. Mai 2013 Mediziner aus ganz Deutschland und sogar internationale Ärzte schätzen die in Südwestfalen einzigartige Ultraschallausbildung im Ev. Jung-Stilling-Krankenhaus Siegen. Hier lernen Anästhesisten, Intensiv- und Notfallmediziner, wie Ultraschalldiagnostik in der Anästhesie und Akutmedizin gezielt einsetzt wird. Dr. Ihab Taha reiste für diese Weiterbildung von Ägypten bis nach Siegen. Der Intensivmediziner praktiziert an […]

Malereien für die Diakonie Sozialdienste

Malereien für die Diakonie Sozialdienste

wS/da Siegen – 07. Mai 2013 – Rund 25 Bilder verkauften die Teilnehmer eines Malkurses zugunsten der Diakonie Sozialdienste in Siegen. Kursleiterin Regina Hruby überbrachte den Erlös von 600 Euro: „Ich freue mich, dass wir mit vollen Händen kommen können.“ Helfen sei ein tolles Gefühl. Jeder der Kursteilnehmer hatte ein Bild eingerahmt und für eine […]

Gesang für Patienten und Mitarbeiter

Gesang für Patienten und Mitarbeiter

wS/pp Kredenbach, 6. Mai 2013. Musikalisch begann der Sonntag im Ev. Krankenhaus Kredenbach. Der Männergesangsverein Sangeslust Fellinghausen besuchte die Klinik, um für Patienten und Mitarbeiter zu singen. In der Inneren Medizin und der Geriatrie versammelten sich die Sänger und präsentierten unter der Leitung von Manfred Sidenstein verschiedene Stücke. Viele der Patienten verfolgten den Auftritt in […]

Sozialpädiatrisches Zentrum an der DRK-Kinderklinik Siegen feiert 40-jähriges Bestehen

Sozialpädiatrisches Zentrum an der DRK-Kinderklinik Siegen feiert 40-jähriges Bestehen

wS/dr Siegen – Behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder und Jugendliche werden seit 40 Jahren im SPZ Siegen kompetent untersucht, behandelt und rehabilitiert – Am 1. Mai 1973 öffneten sich erstmals die Türen des heutigen Sozialpädiatrischen Zentrums – damals Zentrum für bewegungsgestörte Kinder genannt – auf dem Wellersberg. Damit zählt diese Einrichtung zu einer der […]

Behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder und Jugendliche aus Wittgenstein erfahren kompetente Versorgung vor Ort

Behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder und Jugendliche aus Wittgenstein erfahren kompetente Versorgung vor Ort

wS/bb Bad Berleburg – Mit großer Freude über die nochmals verbesserten Bedingungen für eine patientenorientierte Versorgung bezogen die Ärzte und Therapeuten der Aussenstelle des SPZ in Bad Berleburg nun ihre neuen Praxisräume in der Mühlwiese 25-27. Pünktlich zum anstehenden 40-jährigen Jubiläum des Siegener Sozialpädiatrischen Zentrums im Mai dieses Jahres kann so nun auch die Aussenstelle […]

Page 1 of 3123

Neueste Kommentare